Giftiges Wasser

Dieses Spiel eignet sich sehr gut für Kindergeburtstage.

Aufgabe:

2 Gruppen an Personen sitzen auf einer Insel inmitten eines Sees Fest. Der See ist leider vergiftet und darf daher auf keinen Fall berührt werden.

Die Gruppen müssen nun versuchen den See mithilfe von einer bestimmten Anzahl an Stoffinseln zu überqueren ohne dabei in das Wasser zu fallen. Auf diesen Stoffinseln dürfen immer maximal 2 Personen gleichzeit darauf stehen. Die Stoffinseln dürfen nicht direkt aneinander gelegt werden da sonst das Seeungeheuer merkt dass hier jemand versucht von der Insel zu entkommen.

Für dieses Spiel sollte ein Spielleiter bestimmt werden der kontrolliert ob jemand das Wasser berührt und ob die Inseln richtig positioniert werden.

Wenn ein Mitspieler einer Gruppe das Wasser berührt müssen alle dieser Gruppe zurück an den Start.

Die erste Gruppe die es ans Land schafft hat gewonnen, die zweite wird vom Ungeheuer verspeist.

Die Anzahl der Stoffinseln kann im Vorfeld festgelegt werden, umso weniger Inseln desto schwerer.

Top